Bewilligung

 

Die Black Shield Security ist eine gestützt auf die §§ 57 ff des Gesetzes über die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit (Polizeigesetz, PolG) vom 06. Dezember 2005 (SAR 531.200) anerkannte Sicherheitsunternehmung. Die Bewilligung für die Ausübung einer bewilligungspflichtigen Tätigkeit im Bereich der privaten Sicherheitsdienste des Departements Volkswirtschaft und Inneres, Kantonspolizei Aargau, Fachstelle SIWAS (Sicherheit / Waffen / Sprengstoffe), 5001 Aarau, liegt vor.

Geschichte

 

Am 01. Januar 2007 wurde die Euro Security gegründet. Die seit der Gründung stellvertretenden Geschäftsführer Mig Herger und Marco Treier übernahmen die Firma per 01. Januar 2012. Seit dem 01. Januar 2015 ist Marco Treier alleiniger Geschäftsführer und führt die Sicherheitsunternehmung wie bis anhin weiter. Per 01. Januar 2019 wurde der Name der Sicherheitsfirma von Euro Security auf Black Shield Security geändert.

Portrait

 

Die Black Shield Security ist ein flexibles Unternehmen, mit kurzen, schnellen Entscheidungs-, Informations- und Dienstwegen. Ihre Wünsche setzen wir gekonnt und mit entsprechendem Fachwissen in Taten um. Wir sind Ihr zuverlässiger und flexibler Partner, wenn es um Sicherheit geht. Die Black Shield Security rekrutiert ausschliesslich erfahrene und charakterlich einwandfreie, hoch qualifizierte Mitarbeiter. Wir gewährleisten unseren Mitarbeiter eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau und arbeiten diesbezüglich mit etablierten Partnern und renommierten Anbietern zusammen. Ein weiteres Anliegen ist es uns, dass unsere Mitarbeiter Ihren Auftrag pflichtbewusst und motiviert ausführen. Bei uns sind junge und ältere Mitarbeiter beschäftigt, welche Ihnen mit den Fähigkeiten als Sicherheitsbeamte gerne zu Diensten stehen.

gallery/11
gallery/12
gallery/07